Unentschieden nach einem gewonnenen Spiel

Posted by Kuba | Allgemein | Sonntag 15 Februar 2015 13:22

Nachdem Pogoń praktisch das ganze Spiel über in Führung lag schafften es die Gäste aus Poznań in allerletzter Nachspielminute den Ausgleich zu erzielen. Das Stadion war relativ gut gefühlt und auch die Gäste präsentierten sich in einer ordentlichen Zahl. In der 20. Minute gab es in unserem Fanblock eine aus Streifen zusammengesetzte Choreo welche die Skyline der Stadt zeigte, der Hintergrund war in Vereinsfarben.

 

Tore:

1:0 Robak (3)
1:1 Arajuuri (92)

 

Aufstellungen:

Pogoń: Janukiewicz, Nunes ( 69-Matynia), Golla, Hernani, Frączczak ( 30-Rudol), Danielak, Murawski, Rogalski, Kamess ( 62-Murayama), Zwoliński, Robak

Lech: Gostomski, Kędziora, Arajuuri, Kamiński, Henriquez, Formella ( 46-Lovrencsics 46), Trałka , Jevtić , Hamalainen, Kownacki ( 59-Pawłowsk), Ubiparip ( 71-Holman)

Zuschauer: 9684

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Schreib einen Kommentar